» Passwort vergessen

28.11.2017

GfE engagiert sich erneut für die Weihnachtsbeleuchtung


 

 

„Und es werde Licht in unserer Stadt“. Ob alt ob jung, wir alle können uns eine Adventszeit in unserer schönen Innenstadt ohne eine weihnachtliche Beleuchtung kaum vorstellen. Doch Jahr für Jahr wird es schwieriger, die erforderlichen Mittel für die Weihnachtsbeleuchtung einzuwerben, zumal die Zahl der Einzelhändler nach wie vor rückläufig ist und sich nur wenige Filialisten finanziell engagieren. Am Ende müssen mehr und mehr Schmuckelemente entfallen - so auch in diesem Jahr. Die GfE bedauert diese Entwicklung und spendet erneut für die Weihnachtsbeleuchtung. In diesem Jahr sind es 500 €, womit die Wählergemeinschaft zu den größten Förderern der weihnachtlichen Illumination gehört. Doch sollten aus Sicht der GfE die kommenden zwölf Monate genutzt werden, um die Weihnachtsbeleuchtung für das Jahr 2018 auf eine solide finanzielle Basis zu stellen. In Northeim und vielen anderen Städten wird die Weihnachtsbeleuchtung beispielsweise von den Stadtwerken gestellt, dies sollte doch in Einbeck auch möglich sein. 

 

 

 


HomeImpressumDatenschutz